Spezialfällungen

 

Foto einer Platanenfaellung

Wenn ein Baum nicht erhalten werden kann, fällen wir ihn schnell, sicher und ohne unnötige Belastungen für das umliegende Gelände. Je nach Standort setzen wir die passende Technik ein - Hubsteiger, Kran oder Seilklettertechnik.

Seilklettertechnik (SKT)

Wir sind Profis der besonders schonenden Seilklettertechnik (SKT), bei der ein Mitarbeiter in den Baum klettert und den Baum Stück für Stück absägt. Er selbst ist mit Seilen gesichert und die abgesägten Stücke werden mit Seilen gesichert langsam herunter gelassen. So können wir auch an für Maschinen unzugänglichen Stellen sehr hohe Bäume fällen. Dabei wird der Boden nicht durch schweres Gerät beschädigt.

Auf Wunsch entfernen wir den Wurzelstock, sägen und spalten das nutzbare Holz und hächseln das Restholz. Was Sie nicht behalten möchten, entsorgen wir für Sie.

Zu guter Letzt pflanzen wir auch gerne einen neuen Baum auf Ihr Grundstück.

Bildergalerie Seilklettertechnik (SKT)

 

Vorbereitungen1_200.jpg
Baeume1_200.jpg